Sanitaetshaus Bauch

News



19. September 2017

Scooter Rollator Vorstellung Scooter- & Rollator-Vorstellung

Am 19. September haben wir mit dem DRK Doberlug-Kirchhain eine Scooter- und Rollatorenpräsentation im Schützenheim Doberlug durchgeführt.
Bei schönem Wetter konnten unsere Elektro-Scooter, wie z.B. der Meyra Cityliner 415 und Rollatoren für drinnen und draußen getestet werden. Jeder konnte für sich den optimalen Begleiter wählen und damit unseren Parcours durchfahren.

Unsere Reha-Mitarbeiter Enrico Haisch und Marcel Hartig beantworteten jede Frage und gaben so auch noch nützliche Tipps zum Umgang und den umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten.

Haben auch Sie Interesse und würden Sie sich eine Vorführung in einer Gruppe wünschen, dann rufen Sie uns doch an 0800 786 040 0, oder schreiben uns eine Nachricht: Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihr Team vom Sanitätshaus Bauch – Weil Vertrauen Bauch-Sache ist!

weitere Bilder



11. September 2017

Pflegestützpunkt Finsterwalde Eine neue Außenstelle in Finsterwalde

Wir begrüßen den Pflegestützpunkt Herzberg/Elster in der Marktpassage in Finsterwalde und wünschen Ihnen viel Erfolg mit der neuen Außenstelle.

Für die Bürger in der Region gibt es eine neue Beratungsstelle zu Pflege- und Krankenkassen: www.pflegestuetzpunkte-brandenburg.de



1. September 2017

Bauch Azubis 2017 Wir begrüßen unsere neuen Azubis

Jessica, Carolin und Sebastian in unserem Team und wünschen Ihnen viel Erfolg für ihre Ausbildung.

Sie durchlaufen unsere Bereiche in der Orthopädie, Verwaltung, Verkauf, Rehatechnik, Homecare und Lager.



10. August 2017

Bauch Tierpark Spendenübergabe Spendenübergabe Tierpark Finsterwalde

Wir setzen den Auftakt zum Umbau des Spielplatzes im Tierpark Finsterwalde.
Beim Kinderfest im Tierpark und beim Chor- und Stadtfest Finsterwalde sammelten wir im Rahmen einer Gratis-Popcorn-Aktion, Geld für den Förderverein des Tierparks. Dies wurde nun auf 300,- € erweitert und dem Vorsitzenden des Fördervereins, Herrn Manfred Schäfer, überreicht.

Der Auftakt ist somit gesetzt, denn mit dieser Spende und weiteren Fördergeldern soll ein neuer und moderner Spielplatz im Tierpark errichtet werden, der den Kindern aller Altersgruppen ein vielfältiges Angebot bieten soll, durch unterschiedliche Spielgeräte auf eigene Entdeckungstouren zu gehen und viel Raum zum Spielen geben wird.